Einzelmeisterschaften 2019

Neuerungen 2019

Herrentableau


 

Der Modus bei den Herren wurde in diesem Jahr erstmalig geändert. Neu wurden die Herren in zwei Tableaus eingeteilt:

- Herren aktiv

- Herren 45+

Diese Modusänderung hat sich absolut bewährt und zu interessanten und ausgeglichenen Partien geführt!

 

Damentableau


 

Das Tableau bei den Damen wurde wie bis anhin belassen, da die Anzahl der Teilnehmerinnen eine weitere Unterteilung nicht zulassen würde. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herren Aktiv

Bei den Herren aktiv wurden zuerst in zwei Gruppen die Teilnehmer für die Halbfinals und anschliessend den Final ermittelt. 

In diesem Finalspiel setzte sich Stefan Dober in einem umkämpften und spannenden Spiel in drei Sätzen mit 7:5 / 6:7 / 6:3 durch.

 

Damen

Im Damentableau mit insgesamt fünf Teil-nehmerinnen folgte nach der Gruppenphase direkt das Finalspiel.

In diesem Finalspiel setzte sich Stefanie Steiner gegen Claudia Dätwyler in zwei Sätzen mit 6:1 / 6:3 durch.

Herren 45+

Mit insgesamt vier Gruppen und 13 Teilnehmern war dieses Tableau am Grössten.

Die Erst- und Zweitklassierten der vier Gruppen ermittelten im 1/4- und dem anschliessenden 1/2-Final die Finalpaarung.

In diesem Finale setzte sich Heinz Bieri mit einem 2-Satz Sieg gegen Herbert Höltschi mit dem Resultat von 6:4 / 6:3 durch.